wir haben immer einen Anlass


Programm 2021


 

Liebe Yamatos und Freunde

 

Angesichts der heutigen Covid-Krise waren wir leider nicht in der Lage, die alljährliche, beliebte Neujahrsbegrüssung im Januar durchzuführen.

Auch das Wiler Spielfest im März ist bereits abgesagt worden, somit entfällt Yamato-Stand ebenfalls.   Die Durchführung von «Chrüzlinger Fäscht 2021 (05.06.)» ist noch ungewiss. Es bleibt also vorläufig im Programm.      

Über die Gedenkfeier Nagasaki in Heiden (09.08.) wissen wir ebenso noch nicht Bescheid. Da sie aber im letzten August unter den Corona-Einschränkungen durchgeführt worden ist, gehen wir davon aus, dass sie dieses Jahr wieder stattfinden wird.

 

Sonstige geplanten Anlässe

I.     Mitgliederversammlung wurde aufgrund der Corona-Massnahmen verschoben und wird 

kombiniert mit dem Sommerfest am 3. Juli abgehalten.  

II.    Yamato-Tag (MV + Sommerfest) am Samstag, den 3. Juli, in St. Gallen.   

* Die Mitglieder haben bereits die weiteren Infos und Einladung erhalten.  Sie sollen sich lediglich rechtzeitig anmelden. Die Platzzahl ist beschränkt.    

III.   Hornussen-Erlebnistag im Emmental (Region Burgdorf), am Samstag, den 18. September, eventuell zweitägig, mit leichtem Wandern kombiniert. Mit oder ohne Übernachtung frei wählbar.   

IV.   Taiko (Japanische Trommeln)-Workshop wahrscheinlich im Oktober, wie vor vier Jahren.

 

Bitte haltet euch die Termine 5. Juni,  3. Juli,  9. August,  18./19. September 2021 vorläufig frei.  Je nach Corona-Entwicklung erhaltet ihr über die jeweiligen Events konkrete Informationen.   

 

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung. Der ganze Yamato-Vorstand freut sich auf ein möglichst baldiges Wiedersehen und wünscht euch allen bis dahin gute Gesundheit und alles Gute.     

 

Herzlichst

 

Atsuko Lampart, Präsidentin 

日瑞文化協会やまと www.yamato-kultur.ch