wir haben immer einen Anlass




Sommer 2020


Wanderweekend in Obwalden

Daten:  Sa/Son. 13./14. Juni 2020

 

Wir machen für einmal einen Ausflug in eine Region, welche viele von uns weniger gut kennen als Japan: nämlich Obwalden!

Geplant ist eine Zwei-Tages-Wanderung mit Übernachtung auf einer Hütte.

 

Programm Samstag, 13. 06.

 

Individuelle Anreise bis Bahnhof Giswil OW   (Einkaufsmöglichkeit in Giswil)

-   Gemeinsames Grillieren und Essen in der Schlegelsäge        

-   Geführte Besichtigung Schlegelsäge, Waschbrettpresse mit waschen im Altibach

    https://www.giswil-tourismus.ch/gruppenangebote/sommer/s%C3%A4gen-mit-wasserkraft/

    Besichtigung Handwerkzeug-Sammlung

-   Fahrt mit Postauto nach Glaubenbielen

-   Laufen zur Ribihütte (20 Minuten)

-   Apéro in der Alpwirtschaft Glaubenbielen (Einkaufsmöglichkeit bis 19 Uhr)

 

Gemeinsames Zubereiten des Abendessens (Älplermagronen und Chelli), Essen, Austausch und Spass.  Übernachtung in der Ribihütte.    http://www.korporation-giswil.ch/ribihuette

 

Programm Sonntag, 14. 06.

 

-   Gemeinsames Frühstück

-   Laufen nach Glaubenbielen (20 Minuten)

-   Fahrt mit Taxi nach Fluonalp

-   Wanderung zum Giswilerstock

-   Mittagsessen in der Alphütte Fluonalp

-   Fahrt mit Taxi nach Flüeli-Ranft

-   Besichtigung Ranft (Walfahrtsort Niklaus von Flüe)   http://www.flueliranft.ch/

-   Kaffee/Tea-Time (fakultativ)

-   Individuelle Heimreise                                                                              Änderungen vorbehalten

 

Kosten: Fr. 60 pro Person (Postauto Fr. 8 + Taxi Fr. 35 + Übernachtung Fr.17)                  Zuzüglich individuelle Ausgaben wie die Zugfahrten und die Einkehr in der Alphütte

 

Zum Mitnehmen:  *Schlafsack, *Wanderschuhe, Tücher, Regen- und Sonnenschutz,                  Pflegeprodukte, warme Jacke, Halbtax-Abo, evtl. Getränke und Grillgut für den Samstag  

 

 

Der Verein Yamato übernimmt die Gesamtkosten für die Führung in der Schlegelsäge, das Abendessen und das Frühstück in der Ribihütte.

 

Weitere Informationen werden den Mitgliedern per Mail zugestellt. Selbstverständlich darf

jeder, der sich für den Verein und diesen Anlass interessiert, sich bei uns per 

vorstand@yamato-kultur.ch melden und die Details anfordern. 

 

Yamato freut sich sehr auf eure rege Teilnahme.

 

 

Läuten der peace bell in heiden

Wir werden auch dieses jahr am 9. August um 11.02 Uhr dabeisein, wenn es darum geht, die Peace Bell beim Henry-Dunant-Museum in Heiden zu läuten. Im Anschluss an den schönen, besinnlichen und zu Teilen auch sehr nachdenklichen Akt, gibt es einen Apéro. Danach wird unsere Gruppe im Restaurant "Zur Fernsicht" zu Mittag essen. Die Kosten dafür trägt jede(r) selbst. Um eine rechtzeitige Anmeldung unter www.vorstand@yamato-kultur.ch wird gebeten, damit wir genügend Plätze reservieren können.

 

 

 

Herbst 2020

 

Yamato-Workshops  in der Lokremise Wil

Datum: Samstag, den 5. September.   Ab Spätnachmittag/Abend

 

Dieses Jahr werden im Vorfeld des Wiler Japanfestes, dennoch völlig unabhängig davon, einige Japan-relevante Workshops organisiert.  Schwertkunst, Origami, Ikebana, Kalligraphie oder was auch immer - jetzt ist die Chance zu schnuppern und auszuprobieren.  Details folgen.

 

 

 

 

Wiler Japanfest  2020

Ein grosses Kulturfest für alle, die das Land Japan kennenlernen,

erleben und geniessen möchten 

 

Wann:  Sonntag, den 6. September                      2020   10 Uhr - 18 Uhr

Wo    :  Lokremise, Silostrasse 2,                            9500 Wil / SG 

 

Wie immer - Eintritt gratis!

 

Wie immerViele Attraktionen, Workshops, Info- und Verkaufsstände!

 

Aber immer mit etwas Neues!

Neues Programm sowie neues Plakat in Planung.  Lasst euch überraschen! 

                                       * Links das alte Plakat von 2018. 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                              Änderungen vorbehalten -