wir haben immer einen Anlass

  

 


Sommer 2018


Das Läuten der Peace Bell von Nagasaki

Am 9. August 2018 um 11.02 Uhr werden wir wieder mit dem Läuten der Peace Bell von Nagasaki in Heiden dem atomaren Holocaust Gedenken, den die USA am 9. August 1945 um 11.02 Uhr mit dem Abwurf der Atombombe "Fat Man" verursachte.

 

Die Programmdetails werden hier aufgeschaltet, sobald wir mehr wissen.

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in Heiden noch gemeinsam ein Mittagessen einzunehmen. 

 



Sushi-Kurs in Weinfelden

Die Abstimmung unserer Yamatos an der letzten Mitgliederversammlung im März 2018 liess an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: Unsere Mitglieder wollten unseren traditionellen Sportanlass im Herbst durch einen Sushi-Kurs ersetzt wissen. Nun denn: unser Mitglied, Hayami Brunner, bietet  zwei solche Kurse für je 5 Personen bei sich zu Hause an. Hier die Infos:

 

Kochspass bei Hayami

Wann:                19. August (4 von 5 verfügbaren Plätzen sind bereits gebucht) und                                 9. September 2018 (2/5), jeweils Sonntag, 14 Uhr bis ca. 17 Uhr

Wo:                     Hayamis Zuhause. Florastrasse 8, 8570 Weinfelden TG

Was:                   Kochkurs: "Sushis einmal anders" 

Kosten:              75 Schweizer Franken pro Person, inkl. alle Zutaten, das Honorar für                               Hayami und die Getränke während des Kurses.

Anmeldung an: christof.lampart@tbwil.ch

Japanischer Märchen-abend Mit armin Ziesemer in Schaffhausen

Öfter einmal etwas Neues: Am 1. September 2018 besuchen wir in Schaffhausen den Abend des Schweizer Erzählers Armin Ziesemer, welcher im Schaffhauser-Dialekt japanische Märchen erzählen wird. Da das Ganze zum einen nicht nur interessant, sondern auch noch für einen guten (kulturellen) Zweck ist,  legen wir allen Yamatos den Besuch des Erzählabends sehr ans Herz. Umrahmt werden die Erzählungen durch den Shamisen-Virtuosen Andreas Tellenbach. Übrigens: sowohl Armin als auch Andreas sind Yamato-Aktivmitglieder; da freut uns eine solche kreative Zusammenarbeit natürlich umso mehr! Die Anreise erfolgt individuell.

 

 

 

 

   

2. wiler japanfest am 23. September 2018 in der lokremise

Das 2. Wiler Japanfest wird am Sonntag, den 23. September 2018, zwischen 11 und 18 Uhr in der Wiler Lokremise vonstatten gehen. Zahlreichen Essens-, Verkaufs- und Infostände werden der altehrwürdigen Lokremise ein fernöstliches Flair verleihen. Neu wird - bei schönem Wetter - auch der Aussenbereich mit einbezogen. Zahlreiche kulturelle und sportliche Darbietungen sorgen dafür, dass es einem an diesem wunderschönen Kulturanlass nicht so schnell langweilig werden wird. Das Plakat und die Rückseite des Flyers sind hier oben zu sehen. Eintritt gratis.

 

* Am Wiler Japanfest 2018 wird ein "special guest" aus Japan das hiesige Publikum in die faszinierende Welt des "Amezaiku" einführen. Was das ist, und wer das macht, erfährt man hier.   https://www.youtube.com/watch?v=DW9Y0aIKXeY  

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten.